Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (2024)

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Broker für dasDaytrading? – Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig!Mit mehr als 10 Jahren Erfahrungen an den Finanzmärkten habe ich die besten Anbieter getestet und werde Ihnen die günstigsten und vertrauenswürdigsten Broker vorstellen. Informieren Sie sich und wählen Sie einen Daytrading Broker nach Ihren Vorlieben aus, um das beste Handelserlebnis zu erfahren.

Siehe hier den Vergleich der besten 5 Daytrading Broker:

Broker:

Regulierung:

Spread & Assets:

Vorteile:

Das Angebot:

Broker:

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (1)

12345

5.0/5

Testbericht lesen

Regulierung:

CySEC, FCA, ASIC, SCB

Rendite & Märkte:

Ab 0,2 Pips ohne Kommissionen, 3.500+ Märkte

Vorteile:

  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Hebel bis zu 1:30
  • Mehrfache Regulierung
  • Spreads ab 0,2 Pips ohne Kommissionen
  • TradingView Anbindung

Das Angebot:

Live-trading ab 20 Euro (Per Karte)

Jetzt anmelden(Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Broker:

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (2)

12345

5.0/5

Testbericht lesen

Regulierung:

BaFin, KNF

Rendite & Märkte:

Ab 0,2 Pips variabel ohne Kommissionen, 5.700+ Märkte

Vorteile:

  • Nutzerfreundlichste Plattform
  • In Deutschland reguliert (BaFin)
  • Niederlassung in Frankfurt
  • Große Auswahl an Märkten und Finanzprodukten
  • Günstige Gebühren

Das Angebot:

Live-trading ab 0€

Jetzt anmelden(Risikohinweis: 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)

Regulierung:

CySEC, FCA, BaFin

Rendite & Märkte:

Ab 0,0 Pips und 3€ Kommissionen pro 1 Lot Trade, 500+ Märkte

Vorteile:

  • Am besten für Forex
  • Niederlassung in DE
  • Spreads ab 0,0 Pips
  • Schnelle Ausführung ECN/STP
  • Persönlicher Support

Das Angebot:

Live-trading ab 500€

Jetzt anmelden(Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Broker:

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (4)

12345

5.0/5

Testbericht lesen

Regulierung:

CySEC, FCA, ASIC

Rendite & Märkte:

Ab 1,0 Pips variabel , Über 3.500+ Märkte

Vorteile:

  • Geringe Mindesteinzahlung
  • Kostenloses Übungskonto
  • Beste Copy Trading Plattform
  • Persönlicher Support
  • Zahlreiche Finanzprodukte zu günstigen Gebühren

Das Angebot:

Live-trading ab 50€

Jetzt anmelden76 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Broker:

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (5)

12345

4.9/5

Testbericht lesen

Regulierung:

FCA (UK), ASIC, BaFin, SCB, DFSA, CMA, CySEC

Rendite & Märkte:

0,0 Pips (+variable Kommissionen), 1.200+ Märkte

Vorteile:

  • Niederlassung in Düsseldorf
  • TradingView unterstützt
  • RAW Spreads ab 0,0 Pips
  • Niedrige Kosten
  • Persönlicher Support

Das Angebot:

Live-trading ab 0€

Jetzt anmelden(Risikohinweis: 74,6% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Daytrading Broker: Der günstigste Anbieter siegt!

Hohe Handelsvolumina und eine hohe Tradefrequenz kennzeichnen das Daytrading.Handelsgeschäfte werden innerhalb von Sekunden geöffnet oder geschlossen. Innerhalb eines Tages kann es oft zu mehr als 20 Trades kommen.

Die Handelskosten können sich durch die oben genannten Punkte sehr steigern. Je höher die Handelskosten sind desto niedriger wird Ihr Gewinn ausfallen. Deshalb ist es beim Daytrading besonders wichtig, einen günstigen Anbieter zu wählen. Enge Spreads und eine kleine Kommission müssen für den erfolgreichen Daytrader unbedingt gegeben sein.

Dank meinen über 10 Jahren Erfahrungen an den Märkten habe ich schon sehr viele Anbieter getestet und verglichen. In der oberen Tabelle finden Sie die derzeit günstigsten Broker.

Warum Sie einen günstigen Anbieter im Daytrading nutzen sollten:

  • Im Daytrading kommt es zu einem hohen Handelsvolumen und einer hohen Tradefrequenz
  • Hohe Handelsgebühren mindern den Gesamtgewinn
  • Ein Daytrading Broker sollte enge Marktspreads haben

Liste der 5 besten Daytrading Broker

Immer mehr Broker bieten einen direkten Zugang zum Finanzmarkt an. Die Auswahl an Daytrading Plattformen kann manch einen Trader schon einmal überfordern. Deshalb gibt es im folgenden Abschnitt eine Auswahl der fünf besten Daytrading Plattformen, die mich überzeugen.

1. Capital.com

Capital.com ist ein vielseitiger CFD Broker und mein Testsieger. Denn Capital.com ist international tätig und mehrfach reguliert. Der Anbieter legt Wert auf hohe Sicherheitsstandards und verfügt über einen kompetenten Kundenservice. Zahlreiche Auszeichnungen aus den vergangenen Jahren zeugen von dem grundsätzlich sehr hochwertigen Angebot bei Capital.com.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (6)

Darüber hinaus überzeugt Capital.com mit der Auswahl an Finanzinstrumenten und der Gebührenstruktur. Denn zunächst einmal gibt es über 3.500 verschiedene Handelsinstrumente, mit denen die Trader bei Capital.com die verschiedenen Märkte handeln können. Dank des Fokusses auf CFDs sind verschiedene Assetklassen für die Kunden leicht und transparent zugänglich. Selten war der Einstieg in das Daytrading so einfach möglich. Beispielsweise decken die CFDs die folgenden Märkte ab:

  • Aktien
  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • Kryptos

Zugleich ist die Gebührenstruktur kostengünstig und transparent. Fast alle Services sind bei Capital.com kostenlos. Einzig und allein die regelmäßig berechneten Spreads müssen die Trader berücksichtigen, obgleich sie sich in einem konkurrenzfähigen Rahmen bewegen.

Wer bei Capital.com eine Daytrading Plattform sucht, hat zugleich die Qual der Wahl. Denn hier stehen verschiedene Online-Trading-Plattformen zur Verfügung. Wer die webbasierte Daytrading Handelsplattform nutzen möchte, erhält den Zugang zu einer preisgekrönten und KI-basierten Technologie, die automatisierte Handelserlebnisse bietet. Zugleich stehen über 75 technische Indikatoren und umfangreiche Zeichentools zur Verfügung. Das intelligente Risikomanagement umfasst verschiedene Orderarten und den Schutz vor negativem Saldo. Alternativ gibt es bei Capital.com als Daytrading Plattform auch einen Zugang zum MetaTrader und eine mobile App. Abgerundet wird das Angebot von umfassenden Möglichkeiten bei der Fort- und Weiterbildung.

Mein Tipp: Über 3.500 verschiedene Märkte zu günstigen Gebühren daytraden:

Jetzt ein Daytrading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

2. XTB

XTB wird auf der eigenen Website selbst als bester CFD Broker 2023 in Deutschland ausgezeichnet. Mit einer deutschen Niederlassung in Frankfurt am Main und einem deutschsprachigen Team, das einen hervorragenden Support bietet, kann die Daytrading Plattform XTB bereits überzeugen.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (7)

Zugleich ist die Auswahl an Finanzinstrumenten gigantisch. Insgesamt lassen sich mit XTB über 5.700 verschiedene Märkte abdecken, darunter Forex, Rohstoffe, Kryptos, Aktien oder Indizes. Neben CFDs gibt es auch echte Aktien und ETFs zum investieren

Bei XTB ist auch die Nutzerfreundlichkeit der Daytrading Plattform enorm! Zunächst steht eine schnelle und intuitive Webplattform zur Verfügung. Diese wird eingerahmt von einer innovativen Trading App, die für die unterschiedlichsten Endgeräte optimiert wurden. Professionelles Daytrading gelingt insbesondere mit der Plattform von XTB, denn es gibt ein 1-Klick Trading und eine schnelle Ordermaske. Hier können die Marktteilnehmer eine umfassende Auswahl an Tools nutzen, um die Märkte zu analysieren und die besten Setups zu finden. Ebenfalls ein Argument für die Daytrading Plattform von XTB ist das interaktive Schulungsangebot, da hier kostenlose Trading-Kurse, Seminare & Webinare angeboten werden.

› Jetzt ein kostenloses Konto bei XTB eröffnen (Risikohinweis: 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)

3. GBE Brokers

Ein für deutsche Trader ebenfalls hervorragender Broker mit angeschlossener Daytrading Plattform ist GBE Brokers. Denn der zypriotische Anbieter ist streng reguliert und hat in Hamburg eine Niederlassung eröffnet, von welcher aus alle deutschsprachigen Kunden betreut werden. Daraus resultiert eine hohe Sicherheit, da GBE Brokers BaFin-reguliert ist. Tradern wird nach der Kontoeröffnung ein persönlicher Betreuer zugeteilt, der bei Problemen rund um die Daytrading Plattform in deutscher Sprache weiterhilft.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (8)

GBE Brokers bietet einen professionellen Zugang zu verschiedenen Märkten, darunter über 100 Währungspaare, sodass insbesondere das Daytrading am Forex-Markt hervorragend möglich ist. Weitere Assetklassen, die als CFDs gehandelt werden können, sind die Folgenden:

  • Aktien
  • Indizes
  • Energie
  • Rohstoffe
  • Edelmetalle
  • Anleihen

Als Daytrading Handelsplattformen bietet GBE Brokers einen einfachen und kostenlosen Zugang zu den führenden Softwarelösungen MetaTrader 4 und MetaTrader 5. Hier finden die Trader über 50 Indikatoren, einen Strategie-Tester, umfangreiche Features und eine Meta Trader 4 App. Unter den 30 verfügbaren Sprachen ist auch Deutsch. Insbesondere der Service lässt sich bei GBE Brokers jedoch hervorheben, sodass sich Kunden aus gutem Grund für diese Daytrading Plattform entscheiden können, wenn ihnen fortlaufende Unterstützung wichtig ist.

› Jetzt ein kostenloses Konto bei GBE Brokers eröffnen (Risikohinweis: 70,37% der privaten Konten verlieren)

Über den oberen Butten bekommen Sie 0,1 Pips Spread Rabatt oder 1€ Kommission Rabatt

4. eToro

Die meisten deutschen Trader werden den Online Broker eToro kennen, der seinen Hauptsitz in Zypern hat und dort reguliert wird. Als führende Plattform für das Social Investing expandierte eToro in den vergangenen Jahren und erweiterte zunehmend das Portfolio.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (9)

Heute können Trader CFDs, Aktien und echte Kryptos über eToro handeln. Insgesamt gibt es rund 4000 verschiedene Finanzinstrumente. Zugleich überzeugt eToro als sicher regulierte Daytrading Plattform, die zum Schutz des Kundenkapitals weitergehende Sicherheitsmaßnahmen implementiert hat.

Der Handel erfolgt bei eToro über die eigene Daytrading Plattform oder mobile App. Beide Handelsplattformen kommen mit einem kostenlosen Demokonto, der eToro Academy für Fort- sowie Weiterbildung und zahlreichen Analysetools daher. Zugleich ist auch die Gebührenstruktur sehr transparent und vergleichsweise günstig. Social-Trading-Features runden die Daytrading Plattformen erfolgreich ab, sodass man hier andere Marktteilnehmer kopieren oder in den Social-Feeds Inspirationen erhalten kann. Durch die ständig aktualisierten Kennzahlen und Charts ist der Handel direkt über die Plattform möglich, wo Kunden auf Basis der zur Verfügung stehenden Daten diverse Setups handeln können.

› Jetzt ein kostenloses Konto bei Etoro eröffnen 76 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

5. Pepperstone

Wer mit dem Forex Trading starten möchte, findet bei Pepperstone eine hochwertige und multifunktionale Daytrading Plattform. Bei einem Blick auf das Angebot fallen die verschiedenen Tools auf, mit denen Daytrader bei Pepperstone handeln können. Denn zum einen lassen sich Devisen bereits ab 0,0 Pips traden. Zum anderen ist die Ausführung überaus schnell, die Ausführungsquote von 99,95 % ist hoch. Insgesamt können über die Daytrading Plattform über 1200 verschiedene CFDs gehandelt werden.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (10)

Für professionelle Trader bietet sich der Zugang zu vier verschiedenen Daytrading Plattformen an, die Pepperstone in das eigene Angebot integriert hat:

  • TradingView
  • MetaTrader 4
  • MetaTrader 5
  • cTrader

In der Gesamtheit können die Pepperstone Kunden infolgedessen auf eine Vielzahl von intuitiven Analysetools, umfangreichen Indikatoren und vielfältigen Order-Arten zurückgreifen. Überall stehen die komfortable Handhabung und die übersichtliche Bedienung an erster Stelle. Der 24/7-Kundenservice steht in verschiedenen Sprachen zur Verfügung und bietet kontinuierlich Unterstützung, wenn es um die Daytrading Plattform geht.

› Jetzt ein kostenloses Konto bei Pepperstone eröffnen (Risikohinweis: 74,6% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Kriterien für die Daytrading Brokerauswahl:

Für die Wahl eines guten Anbieters müssen neben den günstigen Handelsgebühren noch weitere Kriterien beachtet werden. Sicherheit und Service steht an oberer Stelle für einen vertrauenswürdigen Broker. Meine Kriterien für die richtige Wahl sind:

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (11)

Kriterien für eine seriöse Brokerwahl:

  • Regulierung und offizielle Lizenz
  • Hohe Sicherheit der Kundengelder
  • Günstige Handelsgebühren
  • Schnelle Ausführung der Trades
  • Keine versteckten Kosten
  • KostenlosesDaytrading Demokonto
  • Einfache Ein- und Auszahlung von Geldern
  • Schneller und professioneller Support auf Deutsch

Anbieter Vergleich: Märkte auswählen

In der oberen Tabelle finden Sie 5 verschiedene Anbieter. Daytrader spezialisieren sich generell auf einzelne Märkte, weshalb man auch zwischen diesen Anbietern vergleichen sollte. Beispielsweise gibt es Daytrading Broker, welche auf bestimmteMärkteextrem günstige Konditionen haben. Es lohnt sich also. vor der Brokerwahl genauer hinzuschauen.

Der Gesamtsieger unter den Daytrading Brokern ist der Anbieter Capital.com.Bei Ihm kann man zu den weltweit günstigsten Gebühren mit einem variablen Hebel Aktien, ETFs, Kryptos, Währungen und Rohstoffe handeln. Die Spreads starten ab 0.1 Pips (variabel) und ohne Kommission! Ebenfalls ist es möglich echte Aktien und ETFs zu traden. Sie können sich also für einen Handel mit Hebel oder ohne entscheiden!

➔ Zum Testbericht von Capital.com

Bei GBE Brokers können Sie auchnahezu alle Märkte handeln. Egal ob Forex, CFDs, Aktien oder ETFs, GBE hat das passende Angebot bereit und bietet ein gutes Gesamtpaket. Durch entsprechende Regulierung und einer Niederlassung in Deutschland ist der Broker besonders sicher. Es wird eine ECN Ausführung geboten. Es ist der günstigste FX Anbieter und durch mich bekommen Sie nochmal günstigere Konditionen.

➔ Zum Testbericht von GBE Brokers

Regulierung und Sicherheit der Kundengelder

Vertrauenswürdige und seriöse Broker besitzen eine offizielle Regulierung von einer Finanzaufsichtsbehörde. Der Anbieter muss dafür bestimmte Kriterien erfüllen. Ein Betrug kann bei regulierten Brokern ausgeschlossen sein. Achten Sie unbedingt darauf, dass Ihr Anbieter reguliert und lizenziert ist. Vorzugsweise eignen sich hier Regulierungen aus Deutschland oder Großbritannien.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (12)

Die oberen vorgestellten Anbieter sind reguliert in Deutschland oder Großbritannien. Sie besitzen die höchsten Sicherheitsstandards für den Handel an den Finanzmärkten. Zudem kommt eine hohe Sicherheit der Kundengelder. Unter der englischen Regulierung gibt es eine Einlagensicherung bis zu über 85.000 Pfund. Zudem ist der Broker verpflichtet, getrennte Konten zu führen und darf nicht gegen Kunden spekulieren.

Meine vorgestellten Daytrading Broker bieten:

  • Regulierung einer offiziellen Finanzaufsichtsbehörde
  • Getrennte Kontoführungen
  • Hohe Sicherheit der Kundengelder

Daytrading Handelsplattformen der Broker im Test!

Ein weiterer Faktor für die Daytrading Brokerwahl ist die Handelsplattform. WelcheDaytrading Softwarewird angeboten und kann genutzt werden? Gibt es eventuell Kosten für die Benutzung?

Weltweit ist die beliebteste Handelsplattform der MetaTrader 4 bzw. MetaTrader 5, welcher auch von den vorgestellten Anbietern angeboten wird.Im unteren Bild sehen Sie einen Ausschnitt der Handelsplattform auf dem Desktop. Sie können die Handelsplattform für jedes Gerät mit nur einem Login benutzen. Der Handel mit dem Smartphone oder Tablet ist problemlos möglich. Dazu stehen Ihnen eine Reihe von Funktionen bereit.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (13)

Nutzen Sie diverse Charteinstellungen und eine transparente Ordermaske für den Handel. ImMetatrader 4 und MetaTrader 5lassen sich beliebige Indikatoren einfügen oder sogar mit wenigen Programmierkenntnissen eine automatische Strategie entwerfen. Die Software ist durchaus benutzerfreundlich und mit ein wenig Übung kommt man in kurzer Zeit schnell zurecht. Anfänger können ein kostenfreies Demokonto nutzen, um die Plattform risikolos zu testen.

Fakten zum MetaTrader:

  • Handelssoftware für jedes Gerät
  • Kostenfreie Nutzung
  • Benutzerfreundlich
  • Nutzung von Indikatoren und Zeichentools
  • Perfekt für die Technische Analyse
  • Externe Dateien lassen sich einfügen
  • Automatische Programme möglich
  • Schneller Handel über die Ordermaske oder 1-Klick-Handel

Kostenloses Demokonto

Jeder Händler sollte einen Daytrading Broker zuerst imDemokontotesten. Dieses Konto wird kostenlos angeboten und ist gefüllt mit virtuellem Guthaben. Sie können somit risikofrei die Konditionen und die Handelsplattform des Brokers testen. Das Demokonto ist kostenlose und unbegrenzt. Es bleibt also eine lange Zeit zum Üben.

Ebenfalls können Sie in diesem Demokonto neue Märkte testen und Strategien ausprobieren. Anfänger sollten meiner Meinung nach erste Erfolge im Demokonto haben, bevor Sie mit dem Echtgeldhandel beginnen. Die oberen Broker bieten ein unverbindliches Übungskonto ohne Risiko an.

Depoteröffnung für den Echtgeldhandel

Die Kontoeröffnung ist generell ein leichtes Unterfangen. Eröffnen Sie Ihr Echtgeldkonto in nur wenigen Minuten.Der Broker braucht dafür einige Daten zu Ihrer Person und Sie müssen verschiedene Fragen beantworten. Durch die strengen Regulierungen muss der Broker Ihre Identität feststellen bevor Sie Geld Ein- und Auszahlen können.

Dies geschieht durch eine entsprechende Verifizierung des Traders. Dazu muss ein Ausweisdokument und ein Wohnsitznachweis hochgeladen werden. Wahlweise kann auch eine Webcam benutzt werden. Der Prozess ist aus meinen Erfahrungen innerhalb 24 Stunden abgeschlossen und dauert in den meisten Fällen weniger Zeit.

  • Es gibt ein kostenloses und unbegrenztes Demokonto für jeden Kunden
  • Die Kontoeröffnung dauert nur wenige Minuten
  • Vor der Ersteinzahlung muss das Daytrading Konto mit dementsprechenden Daten verifiziert werden

Ein- und Auszahlungen beim Daytrading Broker

Heutzutage ist die Kapitalisierung des Handelskontos kinderleicht und kostet keine Gebühren. Der Broker stellt Ihnen dabei mehrere Zahlungsarten bereit. Nutzen Sie die klassische Banküberweisung oder elektronische Methoden. Per elektronischen Methoden funktioniert die Einzahlung in Echtzeit.

Die Auszahlung von Kundengeldern und Gewinnen wird bei regulierten Brokern innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und freigegeben. Aus meinen Erfahrungen gibt es keine Probleme mit der Auszahlung bei den oberen vorgestellten Brokern. Zudem fallen keine Gebühren an, die Ihren Gewinn mindern können.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (14)

Fakten zu Ein- und Auszahlungen:

  • Nutzen Sie Banküberweisung, PayPal, Kredikarten oder E-Wallets (Neteller, Skrill) und mehr
  • Einzahlungen in Echtzeit
  • Auszahlungen werden innerhalb 24 Stunden bearbeitet
  • Keine Gebühren auf die Ein- und Auszahlungen

Der Kundensupport im Test

Ein weitererPunkt, der überprüft werden muss, ist der Kundensupport für Händler.Dieser sollte täglich zur Verfügung stehen und auch auf Deutsch sein. Weiterhin ist es auch wichtig und interessant für Anfänger bestimmte Weiterbildungsangebote zu bekommen.

Generell bieten Ihnen die oben vorgestellen Broker einen Telefon- , Email- und Chatsupport auf Deutsch an. In den Service fließen Webinare, Analysen und Coachings ein. Testsieger im Kundensupport sind für mich mit Abstand GBE und Capital.com. Diese Anbieter bietet Ihnen den umfangreichsten Service. Besonders die Weiterbildungsmöglichkeiten sind bei diesen Brokern hervorragend.

Zusammengefasst kann ich aber sagen, dass jeder der vorgestellen einen guten Support mit deutschsprachigen Mitarbeitern anbietet.

  • Support 24/5 auf Deutsch
  • Deutsche Kundenbetreuung
  • Webinare, Analysen und Weiterbildungsmöglichkeiten

Mein Tipp: Über 3.500 verschiedene Märkte zu günstigen Gebühren daytraden:

Jetzt ein Daytrading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Konto beim Daytrading Broker eröffnen: so geht’s

Die Kontoeröffnung bei der Daytrading Plattform kinderleicht möglich. Damit alles in rund 10 Minuten gelingt und es keine Schwierigkeiten vor dem Start mit dem Daytrading gibt, haben wir hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung bereitgestellt. Am Beispiel von Capital.com zeigen wir in fünf Schritten, wie die Kontoeröffnung vollständig online gelingt.

1. Bei Capital.com registrieren

Im ersten Schritt müssen die Daytrader die Website von Capital.com besuchen und dort das Anmeldeformular ausfüllen. Hier werden bereits einige persönliche Daten abgefragt. Nun sendet man das Formular ab und bekommt anschließend direkt die Bestätigung, dass die Registrierung bei Capital.com erfolgreich war.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (15)

Mein Tipp: Über 3.500 verschiedene Märkte zu günstigen Gebühren daytraden:

Jetzt ein Daytrading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

2. Online-Ident-Verfahren für die Daytrading Plattform

Als regulierter und seriöser Daytrading Broker ist eine Verifizierung zwingend erforderlich. Diese wickelt Capital.com mit maximalem Komfort als Online-Ident-Verfahren ab, sodass die angehenden Daytrader einfach nur ihr gültiges Ausweisdokument hochladen müssen. Erfahrungsgemäß dauert es nur wenige Minuten, bis die erfolgreiche Verifizierung bestätigt ist.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (16)

3. Auswahl der richtigen Daytrading Plattform

Als multifunktionaler Daytrading Broker bietet Capital.com auch verschiedene Plattformen an. Die Trader können nun wählen, ob sie über die eigene KI-basierte Handelssoftware traden, den MetaTrader nutzen oder die Capital.com-App verwenden möchten.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (17)

4. Geld einzahlen & Demokonto nutzen

Bevor man mit dem Daytrading starten kann, muss man das Handelskonto kapitalisieren. Dies gelingt bei Capital.com mit verschiedenen Zahlungsmethoden, bei denen Capital.com alle eventuell anfallenden Gebühren übernimmt. Beispielsweise ist es möglich, beim dem Online Broker mit Kreditkarte, Überweisung oder PayPal das Konto zu kapitalisieren.

Nun kann man bereits das Demokonto nutzen, um sich mit der Daytrading Plattform vertraut zu machen, bis das Guthaben auf dem Konto erscheint.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (18)

5. Mit dem Daytrading starten

Abschließend ist es möglich, direkt mit dem Daytrading zu starten. Nun können die Trader gewünschte Handelsinstrumente auswählen, Setups identifizieren, Charts analysieren, News lesen und frei nach Belieben an den Finanzmärkten handeln.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (19)

Daytrader Plattform downloaden: was muss man wissen?

Viele Trader fragen sich, ob sie die Daytrading Plattform zunächst downloaden müssen und ob dieser Download mit Kosten verbunden ist. Dies gestaltet sich jedoch je nach Anbieter unterschiedlich. Mittlerweile bieten die besten Daytrading Broker eine kostenlose Plattform an.

Diese kann entweder mit wenigen Klicks heruntergeladen werden oder ermöglicht den Zugriff online direkt über den Desktop. Grundsätzlich macht dieser Aspekt in der praktischen Handhabung keine Unterschiede. Wichtig ist, dass die Plattform alle gewünschten Features bereithält und komfortabel genutzt werden kann – ob als Download- oder Web-Version ist zweitrangig.

Fazit: Den besten Daytrading Broker finden

Auf dieser Seite habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie mit den richtigen Kriterien einen seriösen Anbieter für das Daytrading finden.Die oberen vorgestellen Anbieter entsprechen aus meinen Erfahrungen den höchsten Standards.

Der wichtigste Punkt in der Brokerauswahl sind die Handelsgebühren. Im Daytrading handelt man mit einem sehr hohen Volumen und Tradefrequenz. Auf die Woche gerechnet kann eine höhere Gebühr von Beispielsweise 1€ pro Trade eine große Summe ausmachen. Im Vergleich finden Sie die aus meinen Tests und Erfahrungen die günstigsten Anbieter.

Neben den Handelsgebühren muss auch die Sicherheit und Seriosität des Broker gegeben sein. Vorzugsweise empfehle ich eine Regulierung in Deutschland oder im englischen Bereich. Weiterhin ist auch der Support für Kunden wichtig! Der Broker sollte immer erreichbar sein und auch deutsche Mitarbeiter beschäftigen. Zusammengefasst sprechen die Punkte “günstige Gebühren, Regulierung und guter Kundensupport” für einen vertrauenswürdigen Broker.

Viel Erfolg beim Handel!

Die besten Daytrading Broker im Testbericht:

  1. Capital.com
  2. XTB
  3. GBE Brokers
  4. eToro
  5. Pepperstone

Mein Tipp: Über 3.500 verschiedene Märkte zu günstigen Gebühren daytraden:

Jetzt ein Daytrading Konto bei Capital.com eröffnen(Risikohinweis: 79% der privaten CFD Konten verlieren Geld)

Meist gestellte Fragen zum Thema Daytrading Broker:

Welchen Broker für Daytrading?

Capital.com ist meiner Erfahrung nach der beste Broker für Daytrading, weil er mit seiner großzügigen Auswahl an handelbaren Märkten, einer äußerst fortschrittlichen KI-gestützten Handelsplattform und äußerst niedrigen Gebühren einfach im Gesamtangebot überzeugt.

In Abhängigkeit der eigenen Bedürfnisse als Daytrader sind andere Broker jedoch unter Umständen besser geeignet. Die in meinem Vergleich genannten Broker decken jedoch ein äußerst breites Spektrum ab, sodass jeder Trading-Typ mit mindestens einem der Anbieter zufrieden sein dürfte.

Kann ich einen Daytrading Broker kostenlos testen?

Ja – die meisten Daytrading Broker bieten ein kostenloses Demokonto, bei dem sie die Handelsplattform mit virtuellem Guthaben in vollem Umfang und ohne Risiko testen können. Gebühren werden für die Nutzung des Demokontos in aller Regel nicht erhoben.

Wie sicher ist mein Geld bei einem Daytrading Broker?

Ja, Ihr Geld ist bei einem Daytrading Broker sicher, vorausgesetzt, es handelt sich um einen seriösen, lizenzierten und regulierten Anbieter. Die Broker, die ich in meinem Vergleich getestet habe, sind allesamt lizenziert (in einigen Fällen sogar mehrfach) und unterliegen strengen Auflagen anerkannter Regulierungsbehörden.

Broker, die ohne Lizenz operieren, sollten Sie meiden, denn die Wahrscheinlichkeit, dass es zu Problemen bei der Auszahlung Ihres Geldes kommt, ist bei diesen Anbietern hoch und häufig handelt es sich um Betrugsversuche. Fragen Sie im Zweifelsfall direkt beim Anbieter nach der Lizenz. Jeder seriöse Anbieter wird Ihnen diese ohne weitere Umstände vorzeigen.

Wie wählt man den besten Daytrading Broker aus?

Um den besten Daytrading Broker auszuwählen, sollten Sie zunächst die Sicherheit Ihres Kapitals und die Regulierung durch eine anerkannte Behörde priorisieren. Stellen Sie im Anschluss sicher, dass die Gebührenstruktur des Brokers günstig ist und zu Ihrem Handelsstil passt. Schließlich sollte der Broker Zugang einer möglichst breiten Auswahl an Märkten bieten (zumindest zu denen, die sie selbst handeln wollen) und über eine nutzerfreundliche Handelsplattform mit umfangreichen Funktionen verfügen.

Testen können Sie dies in der Regel im Demokonto des jeweiligen Brokers.

Welche Finanzinstrumente sollte ein guter Daytrading Broker bieten?

Ein guter Daytrading Broker sollte möglichst Zugang zu allen gängigen Assetklassen (Aktien, Forex, Rohstoffe, Indizes, Kryptowährungen, etc.) bieten. Da die meisten privaten Trader nur über begrenztes Kapital verfügen, sollte der Daytrading Broker auch Zugang zu gehebelten Instrumenten bieten, mit denen Kunden größere Kapitalsummen bewegen können, als ihnen selbst zur Verfügung stehen. CFDs sind hierfür in der Regel am besten geeignet.

Es gibt aber auch Broker, die sich auf bestimmte Märkte (z.B. Forex oder Kryptowährungen) spezialisiert haben und in diesem Bereich ein besonders umfangreiches Angebot zur Verfügung stellen, dafür aber nur begrenzten oder gar keinen Zugang zu anderen Märkten bieten.

Die 5 besten Daytrading Broker ++ Ehrlicher Vergleich 2024 (2024)

FAQs

Which broker is best for day trading? ›

Best brokers for day trading
  • Interactive Brokers.
  • E*TRADE.
  • Fidelity.
  • Webull.
  • Robinhood.
  • TradeStation.

How much money do day traders with $10,000 accounts make per day on average? ›

With a $10,000 account, a good day might bring in a five percent gain, which is $500. However, day traders also need to consider fixed costs such as commissions charged by brokers. These commissions can eat into profits, and day traders need to earn enough to overcome these fees [2].

What stocks are best for day trading? ›

Best Stocks For Day Trading (US & Canadian Lists) – Updated Weekly
Best Day Trading StocksAvg. Daily VolumeAverage Daily Movement (% or $)
CGC20 million16.77%
CLSK35 million10.83%
MARA50 million9.09%
RUN14 million7.38%
6 more rows
6 days ago

Which broker can I start with $5? ›

Top 3 Forex Brokers with a $5 USD Minimum Deposit in 2024 – A Comparison
🔎 Broker💰 Minimum Deposit📌 Account Types
🥇 XM$5 USDMicro Standard XM Ultra Low
🥈 FBS$5 USDMicro
🥉 HF Markets$5 USDMicro

What is the best broker for day trading without PDT rule? ›

TRADING HELP
  • TopstepTrader.
  • TradeZero.
  • TradingBlock.
  • TradeStation.
  • VectorVest.
  • Venom Trading.
  • Wellstrade.
  • Zions Direct.

What is the number one rule in day trading? ›

The so-called first rule of day trading is never to hold onto a position when the market closes for the day. Win or lose, sell out. Most day traders make it a rule never to hold a losing position overnight in the hope that part or all of the losses can be recouped.

Can you make $200 a day day trading? ›

A common approach for new day traders is to start with a goal of $200 per day and work up to $800-$1000 over time. Small winners are better than home runs because it forces you to stay on your plan and use discipline. Sure, you'll hit a big winner every now and then, but consistency is the real key to day trading.

Can you make 100k day trading? ›

Can You Make 100k a Year Day Trading? For a day trader to make 100k a year trading, they need to make $397 per day since there are 252 trading days. Most day traders are not profitable, though.

Can I make 1000 per day from trading? ›

Earning Rs. 1000 per day in the share market requires knowledge, discipline, and a well-defined strategy. Whether you choose day trading, swing trading, fundamental analysis, or any other approach, remember that success takes time and effort. The share market can be highly rewarding but carries inherent risks.

What time is best to buy day trading? ›

The opening period (9:30 a.m. to 10:30 a.m. Eastern Time) is often one of the best hours of the day for day trading, offering the biggest moves in the shortest amount of time. A lot of professional day traders stop trading around 11:30 a.m. because that is when volatility and volume tend to taper off.

Do day traders use penny stocks? ›

Day trading describes buying and selling common stock within the same day to profit from short-term price movements. Since they are prone to rapid price swings and high volatility, penny stocks are particularly attractive to day traders as opportunities for quick profits.

Which broker is best for a beginner? ›

NerdWallet's Best Online Stock Brokers for Beginners of April 2024
  • J.P. Morgan Self-Directed Investing.
  • Interactive Brokers IBKR Lite.
  • Charles Schwab.
  • Fidelity.
  • Robinhood.
  • E*TRADE.
  • Vanguard.
  • Webull.
Apr 18, 2024

Which broker is best and cheap? ›

1. Zerodha: Topping our list of the cheapest brokers in India is none other than Zerodha. With its innovative technology and transparent pricing structure, Zerodha has become a favorite among traders and investors alike. From equity to commodities, you can trade it all at incredibly low brokerage rates.

Which broker millionaires use? ›

What brokerage firms do billionaires use? Many very wealthy individuals use the top brokerage firms, such as Fidelity, Schwab, Vanguard, and TD Ameritrade, among others. They invest in private equity and hedge funds.

Do day traders need brokers? ›

If you're a day trader or a prospective one, you'll definitely want a brokerage that fits your needs. Unlike buy-and-hold investors — who access the market infrequently — day traders need to optimize for low costs, as well as utilize tools such as trading platforms and solid fundamental research.

Do you need 25k to day trade? ›

A day trade is when a trader buys and sells, or sells and buys, the same security on the same day. The $25,000 minimum equity requirement refers to the minimum amount of capital that a day trader must have in their account in order to engage in day trading activities.

How much do you need in a brokerage account to day trade? ›

First, pattern day traders must maintain minimum equity of $25,000 in their margin account on any day that the customer day trades. This required minimum equity, which can be a combination of cash and eligible securities, must be in your account prior to engaging in any day-trading activities.

Can I day trade with less than 25k? ›

You can day trade without $25k in accounts with brokers that do not enforce the Pattern Day Trader rule, which typically applies to U.S. stock markets. Consider forex or futures markets, which have different regulations and often lower entry barriers for day trading. Swing trading is another option.

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Laurine Ryan

Last Updated:

Views: 5870

Rating: 4.7 / 5 (57 voted)

Reviews: 88% of readers found this page helpful

Author information

Name: Laurine Ryan

Birthday: 1994-12-23

Address: Suite 751 871 Lissette Throughway, West Kittie, NH 41603

Phone: +2366831109631

Job: Sales Producer

Hobby: Creative writing, Motor sports, Do it yourself, Skateboarding, Coffee roasting, Calligraphy, Stand-up comedy

Introduction: My name is Laurine Ryan, I am a adorable, fair, graceful, spotless, gorgeous, homely, cooperative person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.